Langfristig gewinnt nur, wer jetzt die Weichen richtig stellt!

  • Ihren Sonnenstrom produzieren Sie fast zu den halben Kosten des gekauften Stroms!
  • Sie haben Preissicherheit für fast 21 Jahre! Wer friert Ihre Stromkosten länger ein?
  • Was senkt Ihre Betriebskosten deutlicher als die Kombination PV + Energieeffizienz?
  • Steuern Sie Ihren Stromverbrauch in die Stunden des „ eigenen Sonnenstroms“
  • Sie bereiten jetzt schon die Option für Stromspeicher und Elektro-Mobilität vor!
  • Solarstrom vom Dach darf nun guten Gewissens Warmwasser und Wärme erzeugen.

Das ist neu beim EEG 2014: Nutzen Sie die Vorteile für Neuanlagen + Erweiterungen

  • Es werden wieder 100% des erzeugten Stromes ausbezahlt.
  • Die Eigenverbrauchsabgabe greift erst ab 10.000 kWh Erzeugung.
  • Bei Anlagen-Erweiterungen oder Ersatzinvestitionen (nach Hagel!) sind 30% der Leistungssteigerung von der Eigenverbrauchsabgabe befreit!
  • In 2015 zahlen Sie als Eigenverbrauchsabgabe nur 30% der EEG-Umlage.
  • Bis 500 kWp erhalten Sie noch eine garantierte Einspeisevergütung, ab 2016 nur noch bis 100 kWp! Größere Anlagen zur Sicherheit also sofort bauen.

Aus unserer Erfahrung empfehlen wir Ihnen diesen Zeitplan:

  • Jetzt und im Januar planen
  • im Februar entscheiden
  • im März bauen und sofort die starke Frühlingssonne ernten
  • mit EEG-Garantien bis 2035 (!)